Jacinda Ardern und ihr 5-Millionen-Team

Lob & Kritik an der jungen Premierministerin Hart aber herzlich. So oder so ähnlich könnte man Jacinda Arderns Krisenmanagement in der Corona-Krise bezeichnen. Während andere Staatsoberhäupter fragwürdige Aussagen treffen, zeigt sich die Premier Ministerin von Neuseeland ihren fünf Millionen Bürgern gegenüber transparent und zuverlässig bei täglichen Pressekonferenzen, live im nationalen Fernsehen. Auch für mich war…

– Be prepared to lose your loved ones – Bereitet euch darauf vor eure Liebsten zu verlieren

It is sink or swim – Mit dem Rücken zur Wand Mitte März tritt Boris Johnson, Premierminister des Vereinigten Königreiches, vor die Presse, um ein Regierungsstatement hinsichtlich der COVID-19-Pandemie zu geben. Die schlimmste Gesundheitskrise dieser Generation wird es werden, formuliert er drastisch, und Familien sollen sich vorbereiten ihre Liebsten zu verlieren. Die Eindämmungsmaßnahmen der Regierung…

Mudik – We Go Home, So Should COVID-19 Ramadhan in the middle of a pandemic in Indonesia

„Gita, can you make me an Eid greeting card for my office, please? I’m really busy taking care of your younger siblings and my job,“ my mother asked me on May 23, 2020 at night, where by telephone I heard the sounds of prayers from the mosque near our home in Indonesia. „Where did Ms.…

Ausgangssperre und Queer-sein: Einflüsse der Corona-Pandemie auf die marokkanische LGBTQ-Community

Queer sein in Marokko ist schwierig bis gefährlich, denn gleichgeschlechtliche sexuelle Handlungen sind in dem nordafrikanischen Königreich mit bis zu drei Jahren Freiheitsstrafe belegt. Doch nicht nur durch die Gesetzeslage sind Mitglieder der LGBTQ-Community in Marokko in der Auslebung ihrer Gender-Identifikation und ihrer sexuellen Orientierung beschränkt. Sie sind gesellschaftlich mit einem starren Stigma belegt, dass…

Offene Grenzen – Während der Pandemie keine Selbstverständlichkeit

Am 08. März wurde in Italien eine allgemeine Ausgangssperre ausgerufen. Gerade einmal fünf Stunden zuvor war ich in Padua angekommen, um mein Auslandssemester zu beginnen. Dies bedeutete, dass nicht nur alle Geschäfte schließen mussten (abgesehen von Lebensmittelgeschäften und Apotheken), sondern auch Italiens Grenzen. Die Bürger durften nur noch zum Einkaufen, für Arztbesuche oder für die…

Von der Wizarding World of England nach Mittelerde

London. Obwohl die Stadt der Queen riesig ist, fühlt man sich sehr schnell daheim. Die Feierabendbiere werden hier viel größer zelebriert als in Deutschland, Freitagabend sind die Pubs brechend voll. Gerade laue Sommerabende verzauberten die Stadt. Für eine Firma zu arbeiten, die Reisen verkauft, hatte so einige Vorteile: wir konnten die Warner Bros. Studios besuchen,…

Shanghai Smog

Auf meinem Flug von Seoul, Südkorea nach Delhi, Indien musste ich in Shanghai, China das Flugzeug wechseln. Dieser Umstieg war jedoch kein hektisches Gerenne zum nächsten Terminal, da ich sogar 12 Stunden Zeit hatte, bevor die nächste Maschine startete. Besser für mich. So konnte ich den Tag mit meinen guten chinesischen Freund Feng Pengpeng, der…

Grüße aus dem Rosa-Kirschblüten-Wunderland – meine ersten Eindrücke aus Japan

Rosé, Pink oder Rosarot. Hier wird keine Variante dieser zarten Farbe ausgelassen. Wessen Lieblingsfarbe Rosa ist, der sollte auf jeden Fall die Sakura-Saison in Japan besuchen. Hier ist es jedoch wichtig die Reise zeitlich exakt zu planen, da ein Baum generell nur ca. 2 Wochen sein imposantes Kirschblütenkleid trägt. In verschiedenen Regionen findet Sakura zu…