Jacinda Ardern und ihr 5-Millionen-Team

Lob & Kritik an der jungen Premierministerin Hart aber herzlich. So oder so ähnlich könnte man Jacinda Arderns Krisenmanagement in der Corona-Krise bezeichnen. Während andere Staatsoberhäupter fragwürdige Aussagen treffen, zeigt sich die Premier Ministerin von Neuseeland ihren fünf Millionen Bürgern gegenüber transparent und zuverlässig bei täglichen Pressekonferenzen, live im nationalen Fernsehen. Auch für mich war…

Pressefreiheit in der (Corona-) Krise

In Krisenzeiten sind die Medien und ihre Berichterstattung wichtiger denn je – als Informationsquelle für die Bürger und als Verbindung zur Außenwelt in Zeiten von Quarantäne und Ausgangsbeschränkungen. Jetzt gerade, wo unabhängige Berichterstattung unerlässlich ist, wird in einigen Ländern die Pressefreiheit jedoch eingeschränkt. Machtinhaber nutzen Ausnahmeregelungen und die konvergierte Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf Covid-19 für…

#ZuhauseBleiben – Aber wie ist das möglich für Menschen ohne ein Zuhause?

Hashtags wie #WirBleibenZuhause, #ZuhauseBleiben und #StayAtHome gingen um die ganze Welt und begleiteten auch mich in Quarantäne- und Lockdownzeiten. Doch in Corona-Zeiten hat besonders eine Gruppe von Menschen verschärfte Probleme, sich an Social Distance Regelungen, Hygienevorschriften und das Zuhause Bleiben zu halten: wohnungs- und obdachlose Menschen. 2018 galten 678.000 Menschen in Deutschland als wohnungslos, da…

– Be prepared to lose your loved ones – Bereitet euch darauf vor eure Liebsten zu verlieren

It is sink or swim – Mit dem Rücken zur Wand Mitte März tritt Boris Johnson, Premierminister des Vereinigten Königreiches, vor die Presse, um ein Regierungsstatement hinsichtlich der COVID-19-Pandemie zu geben. Die schlimmste Gesundheitskrise dieser Generation wird es werden, formuliert er drastisch, und Familien sollen sich vorbereiten ihre Liebsten zu verlieren. Die Eindämmungsmaßnahmen der Regierung…

The power of a “big” virus in a big country – How is the “rich man’s disease” killing thousands of poor?

Brazil is the fifth largest country in the world, and like many others, it has been severely affected by Covid-19. Currently, the country faces more than a million coronavirus cases and 50,000 deaths. Brazil is seen by many as a country with the warmest and kindest population in the world, where interpersonal contact and social…

Venedig

Gondelfahrt, aber bitte mit Abstand

Venedig –  damit verbinden viele: Brücken, schöne Gassen, kleine Kanäle. Karneval, kunstvoll verzierte Masken, aber leider auch: Massentourismus. Zumindest in den vergangenen Jahren. Denn durch den Ausbruch des Corona Virus hat sich für die schöne Stadt im Nordosten Italiens einiges geändert. Bereits vor dem Lockdown Italiens im Februar wurde der berühmte Karneval vom Präsidenten der…

Der optimale Nährboden der Verschwörungstheorien – Corona, Stars und Sternchen

Unsicherheit. Unklarheit. Unwissenheit. Die aktuelle Situation rund um Covid-19 bietet den optimalen Nährboden für etliche Verschwörungstheoretiker und deren Thesen. Der unstillbare Drang alles ergründen, erklären, definieren zu wollen, ist wohl einer der Ur-Instinkte des Menschen. Der Umstand, dass dies nicht immer möglich ist, macht sie anfällig für jedwede Theorie, die auch nur annähernd eine Auflösung…

Mudik – We Go Home, So Should COVID-19 Ramadhan in the middle of a pandemic in Indonesia

„Gita, can you make me an Eid greeting card for my office, please? I’m really busy taking care of your younger siblings and my job,“ my mother asked me on May 23, 2020 at night, where by telephone I heard the sounds of prayers from the mosque near our home in Indonesia. „Where did Ms.…

Ausgangssperre und Queer-sein: Einflüsse der Corona-Pandemie auf die marokkanische LGBTQ-Community

Queer sein in Marokko ist schwierig bis gefährlich, denn gleichgeschlechtliche sexuelle Handlungen sind in dem nordafrikanischen Königreich mit bis zu drei Jahren Freiheitsstrafe belegt. Doch nicht nur durch die Gesetzeslage sind Mitglieder der LGBTQ-Community in Marokko in der Auslebung ihrer Gender-Identifikation und ihrer sexuellen Orientierung beschränkt. Sie sind gesellschaftlich mit einem starren Stigma belegt, dass…

Eine Sportart, zwei Welten – Der Fußball und das Virus

Nach langer Zeit geht es für uns endlich zurück auf das gepflegte Grün. Der Ball rollt wieder, doch etwas ist anders als sonst. Die Vorfreude ist nicht dieselbe. Denn Fußballtraining heißt in diesen Zeiten vor allem eines: Die Einhaltung eines aberwitzigen Maßnahmenkatalogs. Ähnliches gilt auch für die Profis der Bundesliga. Die Rolle des Fußballs im…

Religionen Indonesiens in Zeiten von Corona

Glaube: Ursache oder Lösung der Pandemie? Der Glaube an Gott nimmt in der indonesischen Kultur einen hohen Stellenwert ein. Die Vielfalt und Rituale der sechs, in Indonesien anerkannten Religionen bestimmen den Alltag; In den vielen muslimischen Teilen des Inselreiches durch den Gebetsruf, der fünfmal am Tag den Verkehrslärm der Städte durchbricht, in hinduistischen Regionen sind…