Myanmar ruft.

Jetzt liege ich gerade in Berlin im Stadtpark und denke über die plötzlich nähergerückte Zukunft nach. Es ist soweit, eine Bewerbung hatte Erfolg und wurde mit einer kurzfristigen Beschäftigungsmöglichkeit in Myanmar belohnt. Nach so einigen bereits absolvierten Praktika in Deutschland, Marokko, Tunesien und Nepal werde ich nun in Myanmar zunächst ein Praktikum machen. Das war…

The new generation

Sofa goes abroad? Wie, welches Sofa? Sollte das nicht ein Reise-Blog sein? Wir möchten gern alle neuen Leser dieses Blogs willkommen heißen und “alte” Hasen zurück begrüßen. Endlich kommt hier wieder Schwung in die Bude, jetzt mit neuer Besetzung. Kathi, Flo, Philip, Malin, Jeannette und Lotti sind lang zurück von ihrem Auslandsaufenthalt und sind nun…

Bergsicht

Ein Touristenpaar überquert mit ihrem kleinen Kind den Platz und sucht den besten Aussichtspunkt für die Breakdance Show, den jedoch schon ein nepalesischer Vater mit seinem Sohn auf dem Hausdach aus Wellblech gegenüber eingenommen hat. Und zuletzt kommt ein Ziegenbock mit langen, geschwungenen Hörnern, der Bananenmuffins gerochen hat und gerne auch ein Stück davor abhätte.

Kathmandu, die Unentschlossene

Es ist Halbzeit. Halbzeit schon in Nepal, in dem ich doch seit gestern erst an die Tageszeit angepasst bin. Erst jetzt wache ich vor dem Wecker auf und brauche nur noch gute 8 statt satte 9 1/2 Stunden Schlaf, um einigermaßen durch den Tag zu kommen. Nach einem durchzechten Tunesienaufenthalt, sofern das für meine Verhältnisse überhaupt möglich ist, war der Anfang in Nepal erst einmal ernüchternd.