Von wem stammen denn nun diese Artikel, diese Wörter und Einblicke aus anderen Ländern, Kulturen und Sprachräumen?

Wir, das sind Kathi, Karo, Flo, Lotti, Philip und Malin, Regensburger Studenten in International Relations and Management. Im Studiengang integriert sind zwei Auslandssemester, eines an einer Universität und das andere als Praktikum in einer Organisation. Einzige Voraussetzung – nicht in Deutschland und überwiegend auf einer anderen Sprache.

Der Prozess, den wir alle durchlaufen haben, um letztlich in den Flieger nach Bolivien, Südkorea, Argentinien, Indien oder Marokko zu steigen, war langwierig und streckenweise zäh, teilweise zermürbend und aufregend, eine Achterbahn aus Gefühlen und ein Zwiespalt zwischen Gehen und Bleiben.

Doch nun sind wir dort, sind angekommen, sind dabei uns einzuleben und sind bereit zu berichten.

Unsere Texte sind subjektive Eindrücke, persönliche Geschichten und individuelle Erlebnisse, die keinen Anspruch auf Objektivität besitzen. Behalte dies im Hintergrund und sei gütig mit uns, denn auch wir befinden uns in einem Prozess der Erkundung und verstehen nicht alle Zusammenhänge auf Anhieb.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: